20-Jahre-Jubiläum

 

2021 ist unser Jubeljahr. Wir feiern das 20-Jahre-Jubiläum der Jagdspezifischen Prägungstage – begonnen hat unser Angebot im Juni 2001 mit dem Pilotprojekt der jagdlichen Frühförderung. Doch wird uns das Feiern mit vielen Personen wegen der Corona-Massnahmen vermutlich untersagt werden, weshalb wir leider kein grosses Fest planen werden. So bedanken wir uns bei euch für eure Treue und euer Vertrauen mit einem herzlichen "Dankeschön!"

 

Dafür sind wir bemüht wieder all unsere Workshops und Seminare durchzuführen. Erstmals organisieren wir zwei Seminare mit Dina Berlowitz, Dr. Andrea Weidt und Heinz Weidt, den Schrittmachern, wenn es um Verhaltensfragen und -Antworten geht! Hier finden Sie weitere Informationen.

Informationen zu den obligatorischen Hundekursen im Kanton Zürich

 

Am 10. Februar 2019 hat sich das Zürcher Stimmvolk mit fast 70 Prozent deutlich für obligatorische Hundekurse ausgesprochen. Der Regierungsrat hat dem Kantonsrat inzwischen eine Vorlage für eine vereinfachte und verkürzte Ausbildung überwiesen, die neu für alle Hunderassen gelten soll.

Bis die notwendigen Schritte gemacht sind und sich der Regierungsrat mit der Inkraftsetzung der neuen Regelung befassen kann, wird es voraussichtlich 2021.

 

Weitere Informationen finden Sie hier

 

 

Fuchssprung

 

Sie haben die Möglichkeit bei uns das Apportieren über ein Hindernis zu trainieren. Unser Fuchssprung entspricht den VGP-Normen.

Bitte kontaktieren Sie uns für einen Termin. Das Training kann auch mit einer anderen Übung kombiniert werden.

Wir suchen Iluq

 

Informationen unter www.hunde-suche.ch

Auf unserer Facebook-Seite halten wir Sie auf dem Laufenden

Jagdspezifische Prägungungstage und jagdliche Hundeausbildung

Jolanda und Peter Giger

Zürcherstrasse 35 , CH-8424 Embrach

+41 44 865 24 88, giger.j@gmx.ch